Nächtliches Fine-Tuning…

Es kann bewundert werden…
Es ist schon ein wenig beeindruckend, was man alles fertig bekommt, wenn man nachts bei einem frischen Glas Eis-Zitronen-Wasser am Rechner sitzt?!

Ich habe noch ein paar Schönheitskorrekturen an unserer kleinen Webseite vorgenommen. Zunächst einmal habe ich alle Bildergalerien in kleine Slide-Shows umgewandelt. In meinen Augen sieht das einfach besser aus, und das blöde gescrolle nach unten, oder oben entfällt. Die Slideshow stoppt sobald mit mit dem Mauszeiger über das Bild geht. Das erlaubt einem auch eine Betrachtung in aller Ruhe…  weiter kann man jedes Bild über die kleinen weißen Punkte am unteren Rand gezielt anwählen und anschauen.

Schaut es Euch einfach mal an…  wer das eine oder andere Bild gerne austauschen oder ergänzen möchte, schickt mir bitte eine entsprechende Email. Bis zu zehn Bilder pro Teilnehmer finde ich in Ordnung. Weiter gehen ich davon aus, das die Veröffentlichungsrechte, auch gemäß der neuen DSGVO geklärt sind. Wir nehmen diesbezüglich keine weitere Prüfung vor – die Verantwortung liegt beim jeweiligen Fotografen.

Auch die Bildergalerie von Harald und Hubert sollten jetzt angepasst laufen. 🙂

Viele Grüße
Micha

2 Replies to “Nächtliches Fine-Tuning…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.